Suche: (Erweitert)
Header

Mareike Bockholt

Mareike Bockholt
Post:TU Kaiserslautern
Postfach 3049
67663 Kaiserslautern
Room: 48-670
Email: mareike.bockholt [at] cs.uni-kl.de
Phone: +49 631 205 3353

Forschungsinteressen

  • Analyse und Visualisierung komplexer Netzwerke
  • Komplexes Problemlösen
  • Methoden des maschinellen Lernens
  • Serious Games
  • Analyse von Pfaden in komplexen Netzwerken
  • Ähnlichkeitsmaße für Pfade in Graphen

Laufende Projekte

In meiner Bachelorabeit habe ich die Frage untersucht, ob die Struktur eines Problemraums für ein Schiebepuzzle die Schwierigkeit des entsprechenden Puzzles widerspiegelt und inwiefern die gewählten Lösungswege der Spieler mit der empfundenen Schwierigkeit zusammenhängen. Um die Lösungswege der Spieler und andere Pfade in Netzwerken miteinander zu vergleichen und Gruppen ähnlicher Pfade bilden zu können, habe ich in meiner Masterarbeit Ähnlichkeitsmaße für Pfade (beziehungsweise Wege) entwickelt und auf ihre Eigenschaften untersucht. Mithilfe der gefundenen Gruppen von ähnlichen Pfaden hoffe ich zum Beispiel verschiedene Spielertypen zu identifizieren.

Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit Oktober 2015: wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • April 2013 - Oktober 2015: Masterstudium in Informatik an der Technischen Universität Kaiserslautern, Vertiefung: Algorithmik, Nebenfach: Psychologie
  • Oktober 2009 - März 2013: B.Sc. in Angewandter Informatik an der Universität Heidelberg, Nebenfach Physik

Stipendien

  • Seit April 2013: Stipendium des Fachbereichs Informatik, TU Kaiserslautern

Lehre

  • Betreuung der Veranstaltung Einführung in die Sozioinformatik (WS 2015/16) als Assistentin
  • Betreuung der Veranstaltung Analyse komplexer Netzwerke (WS 2015/16) als Tutorin
  • Betreuung der Veranstaltung Algorithmen und Datenstrukturen (WS 2013/14) als Assistentin
  • Betreuung der Veranstaltung Programmentwicklung 2 (WS 2012/13) als Assistentin
  • Betreuung der Veranstaltung Formale Grundlagen der Programmierung (SS 2013, SS 2014, SS 2015) als Tutorin

Publikationen

  • Bockholt, Mareike, and Katharina A. Zweig. "Clustering of Paths in Complex Networks." Complex Networks Their Applications V: Proceedings of the 5th International Workshop on Complex Networks and their Applications (COMPLEX NETWORKS 2016). Springer International Publishing, 2017. 183-195 [PDF|Link|Supplementary Material]
  • Emmerich, Katharina, and Mareike Bockholt. "Serious Games Evaluation: Processes, Models, and Concepts." Entertainment Computing and Serious Games. Springer International Publishing, 2016. 265-283. [PDF|Link]
  • Emmerich, Katharina, Bogacheva, Nataliya, Bockholt, Mareike, and Wendel, Viktor. "Operationalization and Measurement of Evaluation Constructs." Entertainment Computing and Serious Games. Springer International Publishing, 2016. 306-331. [PDF|Link]
  • Bockholt, Mareike. "Measures for the Similarity of Paths in Complex Networks." Masterarbeit. TU Kaiserslautern. Oktober 2015. [PDF]
  • Bockholt, Mareike, and Katharina Anna Zweig. "Why Is This So Hard? Insights from the State Space of a Simple Board Game." Serious Games. Springer International Publishing, 2015. 147-157. [PDF|Link]
  • Bockholt, Mareike, and Katharina Anna Zweig. "A graph theoretical approach for exploring a board game's complexity." GI-Edition, Lecture Notes in Informatics. Informatiktage 2014. [PDF]
  • Bockholt, Mareike. "Ein netzwerkanalytischer Ansatz zur Untersuchung der Komplexität des Rush-Hour-Spiels." Bachelorarbeit. Universität Heidelberg. März 2013. [PDF|Zusammenfassung auf englisch]

 

 

 





 
[mehr ...]
 
Email an den Verantwortlichen dieser Seite (zweig@informatik.uni-kl.de) [mehr ...]